7. Binationales Symposium zum Harnblasenkarzinom

26.01.2017
Fachkreise-Themen: 
Veranstaltungen
Javlor

Am 5. und 6. Mai 2017 findet im Tagungszentrum Marbach in Öhningen am Bodensee das 7. Binationale Symposium zur Therapie des Harnblasenkarzinoms statt.

Unter Leitung von Prof. Gschwend (München), Prof. Miller (Berlin) und PD Dr. De Santis (Wien) präsentieren Experten den State of the Art in der Therapie des Harnblasenkarzinoms. In interaktiven Workshops werden Fallstudien aus der klinischen Praxis diskutiert. Das aktuelle Programm finden Sie hier.

Wenn Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen möchten oder Fragen dazu haben, freuen wir uns über Ihre Nachricht an: onkologie_de@pierre-fabre.com.